Estrichmischungen

Ausführung von Zementestrich

  • Mindesttemperatur des Estrichs beim Einbau: 5 ºC, danach mindestens 3 Tage 5 ºC nicht unterschreiten
  • Nachbehandlung
    • Schutz vor Austrocknung: mindestens 3 Tage, bei niedrigen Temperaturen oder langsam erhärtenden Zementen entsprechend länger
    • Schutz vor Wärme, Zugluft und Schlagregen mindestens weitere 7 Tage
  • Begehbarkeit: frühestens nach 3 Tagen
  • Belastbarkeit: frühestens nach 7 Tagen
  • Belegreife: Restfeuchte ≤2 bis 3 M.-% (bei dampfdichten Belägen auch niedriger)

Interessante Links

Vergleichsuntersuchungen CEM I - CEM II in Estrichrezepturen