Betone nach DIN EN 206-1/ DIN 1045-2

In unseren Transportbetonwerken werden Betone nach DIN EN 206-1/ DIN 1045-2 qualitätsgerecht hergestellt, einbaufertig geliefert und durch eine umfangreiche werkseigene Produktionskontrolle (WPK) überwacht. Durch unsere zentral geführten regionalen Labore sichern wir eine einheitliche Rezeptierung und gleich bleibende Eigenschaften für alle Betone.

Entsprechend den Anforderungen unserer Kunden liefern wir Betone nach Eigenschaften, d.h. wir übernehmen die Verantwortung für die Erreichung der deklarierten Eigenschaften. Darüber hinaus stellen wir natürlich auch Betone nach Zusammensetzung her, d.h. wir mischen die vom Kunden vorgegebenen Ausgangsstoffe und Zusammensetzungen rezeptgenau und wirtschaftlich und liefern diese in die Schalung.

Dokumente

Beton nach Maß 2016